Use cases of LIN simulation and/or CAN simulation with a PC, a PLC or a stand alone handheld bus controller Workflow to set up a bus simulation with a LIN and/or CAN Interface

KOSTENLOS TESTEN

Überzeugen Sie sich von unseren neuen Baby-LIN-Systemen

Über Uns

Leistungsstarke Bus-Systeme kombiniert mit persönlichem Service.

Lipowsky Nachrichten

Finden Sie mehr über aktuelle Angebote, Updates, Entwicklungen, etc. heraus.

Baby-LIN-RM-II

Baby-LIN-RM-II (8000839) - CAN- und LIN-Bus Interface mit digitaler E/A (Eingänge/Ausgänge)
Das LIN- und CAN-Bus Kombigerät mit digitalen Ein-Ausgängen für die Hutschiene (8E/4A).
So statten Sie einfach und preiswert ihre SPS mit CAN- und LIN-Schnittstellen aus. Ideal zum Upgrade bestehender Dauerlaufeinrichtungen.
Durch die neuen erweiterten Macro-Funktionen können viele Aufgabenstellungen auch ganz ohne SPS realisiert werden.
Das schont das Budget!
  • LIN-und CAN Bus Controller für die Hutschiene
  • Unterstützt die LIN Bus Versionen 1.2, 1.3, 2.0, 2.1 und 2.2, sowie CAN-High-Speed und CAN-Low Speed Busse.
  • Durch digitale 24 V Signale (8 In, 4 Out) kann ein LIN-oder CAN Gerät z.B. per SPS kontrolliert werden.
  • Zusätzlich bietet das Gerät 2 Tasten, jeder Taste können beliebige Bus-Befehle zugeordnet werden.
  • In wenigen Minuten konfigurieren Sie eine komplette LIN-oder CAN Bus Ansteuerung über digitale Eingänge  ausgehend von einer LDF- oder DBC Datei.
  • Ausgänge können in Abhängigkeit von Signalwerten an und ausgeschaltet werden.
  • Ideal zur Umrüstung und Modernisierung von Prüfständen auf neue Steuergeräte mit LIN-oder CAN Bus Schnittstelle.
  • Kompaktes Modul zur Hutschienenmontage. 75 x 132 x 38mm (H x B x T).
  • LIN und CAN-Bus Schnittstellen (galvanisch getrennt).
  • Versorgung über 8- 34 V Gleichspannung (typisch 24 Volt).
  • LINWorks PC-Programm für Windows und Linux.
    Verwenden Sie ein Programm für alle Baby-LIN Varianten!
  • Das Gerät ist in verschiedenen Ausbaustufen erhältlich.
    Das Grundgerät beinhaltet bereits alle Hardwareschnittstellen und den Softwaresupport für LIN-Kommunikation (SDF V.2.x Dateien).
  • Optionen für den Support erweiteter LIN Funktionen, sowie für die beiden CAN Schnittstellen (SDF Dateien V.3.x) können über Freischaltcodes, auch nachträglich, nachgerüstet werden.

 

  • Grundgerät (LIN Support entsprechend bisherigem Baby-LIN-RM) im Komplettpaket inkl. LinWorks Software, DLL und USB Kabel für 800 € zzgl. MwSt und Versand (Preis gültig für Kunden in Deutschland).
 
  • Getestet unter
    • Windows XP
    • Windows Vista
    • Windows 7 (32/64 Bit)
    • Windows 8 (32/64 Bit)
    • Windows 10 (32/64 Bit)
  • Linuxversion verfügbar.

 

Entwickelt und gefertigt in Deutschland durch Lipowsky Industrie-Elektronik GmbH.
Wir sind Mitglied im LIN-Consortium und bieten auch LIN Entwicklungen und Consulting an.
 

 

Downloads

(2.33 MB) 20.12.2016
(2.07 MB) 18.05.2017

© 2017 LIPOWSKY INDUSTRIE-ELEKTRONIK - All rights reserved - Datenschutz | Impressum